Steingärten gestalten, anlegen und pflegen – Garden Holding kümmert sich um alles rund um Ihren Steingarten

Home / Allgemein / Steingärten gestalten, anlegen und pflegen – Garden Holding kümmert sich um alles rund um Ihren Steingarten

Kennen Sie die Gärten, die auf den ersten Blick zu überzeugen wissen? Oft handelt es sich um Steingärten, die sich durch die Verwendung typischer Pflanzen und die Darstellung einer alpinen Landschaft auszeichnen.

Individueller Steingarten gesucht?

Sicherlich findet sich im Internet die eine oder andere Anleitung, wie sich ein Steingarten gestalten lässt. Doch wer solche Anleitungen befolgt, wird kein bisschen Individualität in seinen Garten bringen und schafft weder ein Unikat noch ein Ausdrucksmittel der eigenen Persönlichkeit. Besser ist es hier, auf die Leistungen eines Profis zu vertrauen, der sein Fachwissen gekonnt einsetzt und dafür sorgt, dass der Traum vom individuellen Steingarten in Erfüllung geht. Wir von der Garden Holding AG bieten Ihnen gern diese Leistungen an und begleiten Sie von der ersten Idee über die Umsetzung bis hin zur später nötigen regelmässigen Pflege des Gartens.

Wir setzen auf grosse Steine und dekorative Details, auf Findlinge und Kiesel, auf den Wechsel von Regelmässigkeit und Unregelmässigkeit, auf den kleinstmöglichen Aufwand, der dennoch wirkt, als hätten Sie Jahre der Planung und der Arbeit in diesen Traumgarten fliessen lassen. Gerade ein Steingarten besticht durch seine scheinbare Einfachheit, die zwar tatsächlich vergleichsweise leicht zu erreichen ist, die aber meist sehr viel Arbeit vermuten lässt. Wir von der Garden Holding AG kümmern uns um die Umsetzung Ihrer Gartenwünsche und bieten Ihnen einen Steingarten, der das Zeug zum Aushängeschild hat.

Pflegeleichter Steingarten

Ein Steingarten ist extrem pflegeleicht und besticht dadurch, dass er ein wenig an die alpine Landschaft erinnert. Hier sind Kieselsteine und kleine Felsbrocken zu finden, dazu typische Pflanzen, die auch mit einer grossen Trockenperiode zurechtkommen. Die anspruchslosen Pflanzenarten werden von uns gezielt ausgewählt und punkten durch gleichzeitige Robustheit und Zartheit, durch die Bevorzugung von trockenen und sonnigen Standorten und die gleichzeitige Genügsamkeit. Hier braucht niemand ständig zu düngen oder zu wässern, auch das Unkrautjäten hält sich in engen Grenzen. Der Grund: Durch das gezielte Legen der Steine sowie das oberflächliche Abdichten des Bodens mit einer Kieselschicht halten sich auch Unkräuter kaum noch.

Wir von der Garden Holding AG sind der Meinung, dass ein Steingarten zu jedem Garten dazugehören sollte. Möchten Sie einen solchen nicht alleinigen Blickfang gestalten, findet der Steingarten auch in einer Nische des übrigen Gartens Platz. Wichtig ist nur, dass er dort angelegt wird, wo er wirklich zur Geltung kommt, denn bei aller Pflegeleichtigkeit verlangt der Steingarten doch ein hohes Mass an Planung und Sorgfalt.

Es wäre schade, wenn das Ergebnis dann im übrigen Garten untergehen würde! Gern beraten wir Sie nach einer eingehenden Besichtigung der örtlichen Verhältnisse genau über den besten Standort. Gut zu wissen: Bei der Wahl der Örtlichkeit sind Sie nicht gebunden. Sie können einen Hang als Steingarten anlegen, ein Beet derart gestalten oder einen Bereich rund um eine grosse Kübelpflanze alpin erscheinen lassen.

Planung ist alles

Wenn Sie sich einen Steingarten wünschen, kommt alles auf die passende Planung an. Ideal ist es, wenn Sie eine kleine Anhöhe oder eine Böschung bieten können, wobei Letztere auch flach sein darf. Der Vorteil bei einem solchen Gelände ist, dass überschüssiges Wasser leicht abfliessen kann, was den trockenheitsliebenden Pflanzen zugutekommt. Auch die Ausrichtung ist wichtig: Am besten sollte der Steingarten nach Südwesten oder Süden ausgerichtet sein, allerdings ist auch ein rein schattiger Standort möglich.

Bei einem sonnigen Platz sollten grosse Gräser wachsen dürfen, denn sie spenden wandernden Schatten für die Pflanzen, die nicht so gern von der Sonne verwöhnt werden wollen. Wärmeliebende Pflanzen hingegen werden am besten mit flächigen Steinen kombiniert, denn diese speichern die Sonnenwärme und sind eine Art Fussbodenheizung für die Pflänzchen. Wichtig zu wissen ist, dass sich nicht alle Pflanzen an jedem Standort und auf jedem Untergrund wohlfühlen. Es gibt durchaus Exemplare, die silikathaltige Böden zu schätzen wissen, andere wiederum wollen keine kalkhaltigen Böden um sich herum wissen. Gern sagen wir Ihnen im Rahmen eines Beratungsgesprächs, worauf es ankommt und warum wir ausgerechnet die Pflanzen, die wir Ihnen vorgeschlagen haben, auswählen würden.
Folgende Pflanzen kommen für Ihren Steingarten in die engere Wahl:

– Blaukissen
– Polster-Phlox
– Küchenschelle
– Sonnenröschen
– Storchschnabel
– Mauerpfeffer
– Blauer Enzian
– Heidenelke
– Glockenblume
– Schafgarbe
– Hauswurz
– Gänsekresse

Diese Beispiele stellen lediglich eine kleine Auswahl der Pflanzen dar, die sich für einen Steingarten eignen und mit denen wir gern arbeiten. Natürlich sind auch andere Pflanzen, Gräser und teilweise sogar niedrige Sträucher möglich. Lassen Sie sich beraten!

Umfangreiche Vorbereitungen: Besser der Fachfirma übergeben

Soll der Steingarten neu angelegt werden, sind oft umfassende Vorbereitungen des Bodens nötig. Sind hier Unkräuter vorhanden, reicht es nicht, die Fläche einfach umzugraben. Es lohnt sich, die unerwünschten Pflanzen mit ihrem gesamten Wurzelwerk auszugraben, was allerdings angesichts des Umfangs und der Länge der Wurzeln oft eine erstaunlich beschwerliche Arbeit sein kann.

Je nach Grösse des künftigen Steingartens gehen wir hierbei manuell oder mit technischer Unterstützung vor und sorgen dafür, dass sich erst einmal keine Unkräuter zwischen Sie und Ihren Steingarten stellen. Auch die Steingartenpflanzen werden Ihnen eine derartige Vorgehensweise danken, denn sie wachsen nur langsam und drohen daher schnell, bei nicht ausreichender Pflege von Unkräutern überwuchert zu werden.

Zu den Vorbereitungen des Bodens gehört auch, eine Drainageschicht einzubringen, die aus Schotter und Kies bestehen sollte. Darauf kommt Gartenerde und schon kann mit dem Gestalten, Dekorieren und Bepflanzen begonnen werden.
Da die wenigsten Menschen aber Übung im Anlegen eines Steingartens haben, empfehlen wir generell, einen Fachmann zurate zu ziehen. Gern können Sie auch Eigenleistungen erbringen und unserer Garden Holding AG nur Teilleistungen übertragen.

Allerdings sind wir auch der richtige Ansprechpartner, wenn Sie Ihren Steingarten einfach nur geniessen wollen und weder die Planung noch die Umsetzung des gärtnerischen Vorhabens für Sie von Belang ist. Die Inanspruchnahme der Pflege- und Planungsleistungen ist so individuell zu gestalten wie Ihr gesamter Steingarten!